FIFL GmbH Ingenieur- und Planungsbüro für Fördertechnik und Logistik sowie Unternehmensberatung in Stuttgart

Bewertung von Logistikstandorten

Gewachsene Standortstrukturen, dazu zum Teil veraltete Technik führen bei Veränderungen von äußeren Parametern wie beispielsweise Wachstum im Bereich Umsatz und Artikelvielfalt, kleinere Sendungsgrößen bei höherer Sendungsvielfalt, veränderte Markt- und Kundenbedürfnisse sehr schnell zur Frage der Zukunftssicherheit von Standorten. Auf Basis von Analysen vor Ort erarbeiten wir unseren Kunden eine Entscheidungsgrundlage, mit deren Hilfe ein Stufenplan zur Restrutruierung und Optimierung des bestehenden bis hin zur Neuplanung eines Standortes vorgenommen werden kann.
Die Analysen beinhalten beispielsweise

  • Klärung der Randbedingungen in Bezug auf Wachstumsszenarien, Markterfordernissen, Geschäftsstrategien
  • Materialflussstrukturen und -abläufe
  • Eingesetzte Technologien
  • Auftrags- und Kundenstrukturen
  • Lagerbewirtschaftungsstrategien
  • Bestandswesen und -management

Auf Basis der erhobenen Informationen führen wir auf Kundenwunsch  eine generelle Schwachstellenanalyse mit der Zielsetzung des Aufzeigens von Optimierungspotentialen durchgeführt. Dabei werden Lagerlogistik und  Transportlogistik gleichwertig betrachtet. Die Ergebnisse werden abschließend in unterschiedlichen Szenarien anhand der erarbeiteten Wachstumsraten in Bezug auf "Reichweite des Standortes" zusammengefasst und klare Handlungsempfehlungen erarbeitet.